Hallo!
Der Onlineshop befindet sich gerade noch im Aufbau. Ich bitte daher um etwas Geduld. Auf meinen social media Seiten wie z.B. auf Facebook und Instagram werde ich über die Eröffnung des Onlineshops informieren. Schau also dort in der nächsten Zeit mal vorbei!
Bei Fragen kannst du mir einfach eine Mail schreiben: info@coopergrafie.de
Follow me
Ein Hund schaut aus dem Mohnfeld hoch

Fotoshooting in der Blumenwiese

Heute möchte ich euch ein paar Bilder aus dem Fotoshooting von Yvonne und Foxy in der Blumenwiese zeigen. Foxy ist ein sehr fröhlicher und aufgeweckter Hund. Eine bunte Mischung mit riiiiesigen Pommestütenohren. (Übergroße Ohren sind einfach ein Merkmal, das ich unglaublich süß finde!) Gerade weil Foxy so eine fröhliche und lebendinge Art hat, musste eine Location her, die genau diese bunte Art unterstreicht. Wir entschieden uns für Blumen, was in der Mitte des Jahres zum Glück nicht ganz so schwierig zu organisieren ist. Doch was für Blumen sollen es sein? – Diese Frage stellte ich mir die ganze Zeit.

Über die Jahre habe ich mir eine Art „Locationplaner“ erstellt. Ich bin gerne mit Ellie und meinem Freund unterwegs in der Natur, am liebsten auch an neuen Orten. Wenn mir dort eine besondere Location auffällt, speichere ich mir diese mit Foto, Datum und genauen Koordinaten ab. Bei einer Radtour stolperte ich über eine kleine Wildblumenwiese in der Nähe von Wolfenbüttel. Eigentlich war es nur ein übergroßer Blumenstreifen, doch er war perfekt. Schnell ein Foto gemacht und Yvonne geschickt, Bestätigung bekommen. – Das sollte unsere Location sein!

Das Wetter wechselte zum Zeitpunkt des Fotoshootings sehr schnell und oft zwischen Sonnenschein und dicken Wolken hin und her. Da die Sonne anfangs noch zu kräftig für ein Fotoshooting in der Blumenwiese war, gingen wir uns in der Nähe umsehen, was für Fotostellen wir denn noch so finden konnten. Ich weiß, jeder wünscht sich viel Sonnenschein beim Fotoshooting, aber als Fotografin muss ich sagen: Leicht bewölkt ist es mir doch am liebsten. Ich mag die Sonne nur für Sonnenuntergangs- oder Sonnenaufgangsbilder. Durch zu kräftiges Sonnenlicht können harte Schlagschatten entstehen und da ich dann mit der Sonne fotografiere (um die Schatten zu minimieren), bin ich in zu sehr in eine bestimmte Richtung eingeschränkt. Daher verziehe ich mich gerne für Fotos in den Schatten, um ein weicheres Licht zu bekommen. Abgesehen von den Sonnenuntergangsbildern sind daher fast alle meine Fotos im Schatten entstanden. Ausnahmen bestätigen natürlich die Regel. 😉

Hund und Mensch Portrait vor einem Blumenbusch beim Fotoshooting in der Blumenwiese

Da Foxy auch sehr aufgeregt war, gingen wir erst mal in Ruhe ein paar Meter, damit sie sich an die Situation gewöhnen konnte. Unterwegs entdeckten wir diesen tollen Busch voller weißer Blüten, der aufgrund seiner Größe und Position zur Sonne einen ausreichend großen Schatten warf. Wir fingen langsam mit den ersten Aufnahmen an. Yvonne und Foxy sind ein wirklich tolles Team, was sich schon direkt bei den ersten Aufnahmen zeigte.

Hund im Blumenbusch beim Fotoshooting in der Blumenwiese
Ein tolles Hund-und-Mensch-Team beim Fotoshooting in der Blumenwiese
Hund und Mensch lachen in die Kamera beim Fotoshooting in der Blumenwiese

Actionaufnahmen vom Hund sind oft eines der Highlights bei einem Fotoshooting. Besonders durch meinen fröhlichen Bildstil gehört es (sofern der Hund auch gerne läuft) zu jedem meiner Fotoshootings einfach dazu. Es ist Teil meines Stils, euren Hund in seinem ganz persönlichen Laufstil fotografisch festzuhalten. Da wir für solche Aufnahmen einen etwas größeren Schattenplatz benötigten, gingen wir weiter. Unterwegs fand Foxy es ganz toll im Bach zu verschwinden. Schwups war sie drin und pitschnass. Zum Glück hatte Yvonne ein Handtuch mit, denn sie kennt ja ihren kleinen Frechdachs. Ein bisschen trocken gerubbelt und schon konnte es weitergehen.

Hund steht im Grünen und wartet auf den Abruf
Actionaufnahme - Hund rennt auf die Kamera zu

Als die Sonne schon um einiges tiefer stand und nicht mehr ganz so kräftig war, gingen wir zur Blumenwiese. Leider verschwand die Sonne dann hinter den Wolken und das, was wir an Sonne vorher zu viel hatten, fehlte uns nun für die Aufnahmen im Gegenlicht. Doch davon ließen wir unsere Stimmung nicht trüben. Dann machten wir das Fotoshooting in der Blumenwiese halt etwas anders, was jedoch mindestens genauso wunderschön war. Man kann bei einem Fotoshooting schließlich nicht alles haben, aber eins ganz sicher: wunderschöne Fotos.

Ein Hund im Mohnfeld beim Fotoshooting in der Blumenwiese
Hund und Mensch kuscheln bei einem Fotoshooting in der Blumenwiese
Hund und Mensch umgeben von Mohnblumen beim Fotoshooting in der Blumenwiese
Ein Hund schaut aus dem Mohnfeld hoch
Abendlicht beim Fotoshooting in der Blumenwiese