Wurfbegleitung – Neufundländerzucht Dulce Osito

In diesem Blogeintrag sind bisher 3 Shootings enthalten: 3. Lebenswoche, 6. Lebenswoche, 7. Lebenswoche und 8. Lebenswoche!

8. Lebenswoche – 14.11.2014

Da das Wetter nun immer weniger mitspielt, haben wir uns für Studioaufnahmen entschieden. Doch es war gar nicht so leicht die riesen Bären in Position zu bringen und der Blitz war auch nicht so der Meinung mit uns zusammenarbeiten zu wollen. Doch trotzdem sind ein paar schöne Aufnahmen der kleinen Neufundländer entstanden. Zwei Rüden suchen noch immer ein zu Hause…
Ab nächstem Wochenende dürfen die Welpen auch ausziehen!

Vielen Dank noch einmal an Stefanie Röhr, das ich vorbeikommen durfte!  Neufundländerzucht Dulce Osito

JLC_GEL_2564 JLC_GEL_2604 JLC_PL_2638
JLC_PL_2630 JLC_GEL_2560 JLC_PL_2646
JLC_L_2291 JLC_GrL_2497

7. Lebenswoche – 07.11.2014

Heute am 07.11.2014 ging es wieder nach Edemissen  zur Neufundländerzucht Dulce Osito.
Dieses Mal kam mein Vater mit und er machte sich wirklich gut darin, die Hunde zu Bespaßen, damit sie auf den Fotos schön gucken :) Ja, als Fotografenbegleiter hat man ziemlich viel zu tun!
Aber die nun großen Welpen sind wirklich riesige Bären geworden. Da macht sich der Zuchtname wirklich alle Ehre.
Aufgrund der harten, nicht vermeidbar gewesenen Mittagssonne sind die Schatten leider sehr hart und dunkel. Doch es ist eine tolle Erinnerung an die Welpenzeit :)

Vielen Dank noch einmal an Stefanie Röhr, das ich vorbeikommen durfte!  Neufundländerzucht Dulce Osito

IMG_L_0658 IMG_L_0935 IMG_L_0679
IMG_L_0739 IMG_L_0740 IMG_L_0724
IMG_L_0798 IMG_L_0770 IMG_L_0875
IMG_L_0877 IMG_L_0894 IMG_L_0897
IMG_L_0905 IMG_L_0907 IMG_L_0918
IMG_L_0950 IMG_L_0649 IMG_L_0958
IMG_L_0959 IMG_L_0886

6. Lebenswoche – 28.10.2014

Heute am 28.10.2014 ging es wieder nach Edemissen  zur Neufundländerzucht Dulce Osito.
Die kleinen sind nun 6 Wochen alt und einfach riesig geworden. Man kann sie nun wirklich als kleine Bären bezeichnen 😀 Eigentlich hatte ich eine kleine Wiege mitgebracht, doch die Welpen hatten schon gar nicht mehr hineingepasst.
Außerdem waren diese Flauschebären nun wirklich munter und kletterten auf mir herum. Zwischendurch wurde auch mal der Kopf in die Gegenlichtblende gesteckt. :)
Wenn man die munteren und frechen Neufundländer so sieht, möchte man sie am liebsten alle einstecken. Doch da sie schon so riesig sind, würde das einfach zu sehr auffallen. Ich habe die Kleinen einfach echt sehr lieb gewonnen! <3

Vielen Dank noch einmal an Stefanie Röhr, das ich vorbeikommen durfte!  Neufundländerzucht Dulce Osito

IMG_6461 IMG_6455 IMG_6441
IMG_6332 IMG_5928 IMG_5935
IMG_6079 IMG_6127 IMG_6180
IMG_6260 IMG_6273 IMG_6275
IMG_5918 IMG_5932 IMG_5967
IMG_6000 IMG_6015 IMG_6035
IMG_6055 IMG_5893 IMG_6069
IMG_6079 IMG_6098 IMG_6113
IMG_6117 IMG_6159 IMG_6208
IMG_6252 IMG_6319

 

3. Lebenswoche  10.10.2014

Heute am 10.10.2014 ging es nach Edemissen und zwar zur Neufundländerzucht Dulce Osito.
Es war ein tolles Shooting mit wechselhaften Wetterbedingungen, wobei sich der bewölkte Himmel und die Sonne immer im Wechsel hielten.
Dank der schönen Hecke im Garten wurden die Bilder noch einmal so richtig schön grünlich, obwohl der Herbst nun schon längst vor der Tür steht. Das Besondere an diesem Tag war, das ich mein neues Objektiv zum ersten Mal für ein Shooting und zeitgleich an Welpen ausprobieren konnte. Am Anfang lag es mir noch ziemlich schwer und ungewohnt in der Hand, doch das gab sich zum Glück sehr schnell.
Es war ein wirklich schöner Tag und ich freue mich schon auf das nächste Mal, wenn ich die kleinen hier sehe. Ihr werdet dann weitere Bilder in diesem Post finden.

IL_MG_3214 L_IMG_3285 L_IMG_3586
L_IMG_3383 IL_MG_3575 IL_MG_3618
L_IMG_3212 L_IMG_3237 L_IMG_3261
L_IMG_3281 L_IMG_3302 L_IMG_3319
L_IMG_3359 L_IMG_3360 L_IMG_3371
L_IMG_3416 L_IMG_3428 L_IMG_3458
L_IMG_3480 L_IMG_3541 L_IMG_3492
L_IMG_3518 L_IMG_3636 L_IMG_3676
L_IMG_3438 L_IMG_3691 L_IMG_3477


Vorschau
Khaleesi und Pico
Esco
Der Frühling ist da! – Hovawart „Esko“
Vorschau
Im Schlosspark
JLC_KL_1362
Von der Blumenwiese bis zum Wasser – Mogli vor der Kamera