Schwarz auf Schwarz

Der heutige Valentinstag wurde mit einem superschönen Shooting zu etwas wirklich Besonderem. Ich freute mich schon sehr auf den wunderschönen Cocker Spaniel „Harry“ (ja, wirklich so gesprochen, wie er geschrieben wird!). Denn so einen schönen schwarzen Hund vor einer schwarzen Leinwand… wer träumt als Fotograf nicht von so einer Herausforderung?! Kurz vorher besorgten wir noch eine Rose im Blumenladen für das Shooting.
Denn in meinem Kopf hatten sich schon ein paar Bilder befunden. Und tatsächlich konnten wir auch alle Umsetzen. Der süße Cocker hatte viel Spaß und machte dadurch wirklich alles mit.
Am schwersten umzusetzen gestaltete sich das Bild mit der Rose. Da er scheinbar nicht sehr viel von Blumen hält und diese seiner Meinung nach wohl besser vernichtet gehören, war es eine Herausforderung diese Blume heile zu behalten.
Am Ende hat er sie dann doch zerpflückt aber was soll, das Bild war schließlich im Kasten! 😀
Danach ging es noch ein wenig nach draußen. Dort waren wir mit Harrys bester Freundin verabredet. Die beiden machten nur Blödsinn auf den Bildern 😀 Doch wir hatten alle mächtig viel Spaß! :)

JLC_KL_2418 JLC_KL_2393 JLC_KL_2396
JLC_KL_2388 JLC_KL_2362 JLC_KL_2495
JLC_KL_2478 JLC_KL_2487 JLC_kl_2509
JLC_KL_2527 JLC_KL_2542 JLC_KL_2639
JLC_KL_2595 JLC_KL_2586 JLC_KL_2616
JLC_KL_2365 JLC_KL_2370 JLC_KL_2451
JLC_kl_2507

Präsentiert von DT Author Box

geschrieben von: Judith

Judith



Schreib einen Kommentar

Vorschau
Ein kleiner Frühlingsbote
Titel
Traber Wallach „Tulip Venus“
Vorschau
Endlich ein eigenes Studio
zzzzz
Schwarz auf Schwarz