Just married

IMG_KL_5296

Einige haben sicherlich bemerkt, dass dieser Beitrag erst ziemlich spät erschienen ist… Leider habe ich es kaum geschafft, meine Homepage zu aktualisieren. Durch die vielen Serverabstürze hatte ich zusätzliche Probleme.
Nun habe ich es aber endlich mal geschafft.
Heute präsentiere ich euch nicht einfach nur die Ergebnisse aus einem Fotoshooting. Sondern ich präsentiere euch die Ergebnisse einer Hochzeitsbegleitung! <3
Als mich Gina und Paul gefragt hatten, wusste ich gar nicht so recht, ob ich mich trauen sollte. Das ist schon eine ziemlich große Herausforderung!
Schließlich gibt es so eine Hochzeit für gewöhnlich nur einmal… Doch die beiden hatten mir sehr viel Mut zugesprochen, so das ich eine liebe Freundin fragte, ob sie meine Assistentin sein würde.
Sie kennt sich mit der Fotografie zwar nicht aus, war aber ein wundervoller „seelischer“ Begleiter und fand auch Spaß daran mit der anderen Kamera ein paar Bilder zu knipsen. So eine Hochzeit ist alleine auch wirklich kaum machbar, wenn man alle – wirklich alle – Situationen haben möchte. Manchmal ist einem etwas in genau diesem Winkel versperrt, dann war es praktisch, wenn jemand anders es wenigstens als Schnappschuss mit drauf hatte.
Wie dem auch sei, sagte sie mir zu und daher sagte ich auch dem zukünftigen Hochzeitspaar zu. Oh man, ich war sooo unglaublich aufgeregt. Ich ließ vorher noch einen Kranz für den „Hochzeitshund“ bei Ina (Gedrahtet und Gefedert) machen und schon konnte es los gehen.
Gina und Paul waren zum Glück super entspannt und gelassen. Das gab auch mir immer ein tolles Gefühl, denn irgendwie nahm es den Druck von einem.
Am Anfang begleitete ich nur einen kleinen Teil mit zum Standesamt. Leider habe ich keinen „Silentmodus“ und man konnte jedes Knipsen wahrnehmen, doch das nahm mir keiner übel. So konnte ich mich langsam schon warm arbeiten für die große Feier danach. Passend zum Thema trug eigentlich jeder etwas Pinkes. Das sah schon echt cool aus! Nach der Trauung folgte das Paarshooting. Kurz darauf wurden wir von einem ordentlichen Schauer überrascht, aber davon ließen wir uns nicht abhalten!
Am Ende des Tages war ich unglaublich platt! Aber es war eine wundervolle Erfahrung und ich bin sehr glücklich darüber, dass die beiden sehr zufrieden mit ihren Hochzeitsbildern sind. <3
Ich bin den beiden unglaublich dankbar für diese tolle Erfahrung und vor allem für das Vertrauen!
An diesem Tag sind über 2000 Bilder entstanden. Nicht alle sind perfekt und es wurde sehr viel aussortiert. Trotzdem blieben am Ende noch rund 400 ganz besondere Bilder übrig. Diese würden hier jedoch den Rahmen sprengen… aus diesem Grund zeige ich euch wirklich nur die schönsten!
Auf gehts:
IMG_KL_5291 IMG_KL_5466 KL_5437
JLC_KL_2184 JLC_KL_2_2312 IMG_KL_4401
 IMG_KL_5323 IMG_KL_5305 IMG_KL_5327
IMG_KL_4513 IMG_KL_4315 IMG_KL_4589
IMG_KL_4122 IMG_KL_4135 IMG_KL_4244


Schreib einen Kommentar

vorschau
2. Fotoshooting beim GM Zwinger vom Ortsberg (F-Wurf)
zzzzz
Schwarz auf Schwarz
Huskyheader
Kleine Pfoten – Große Heuler
Vorschau
Im Schlosspark